Eisherstellung - 100% frische Zutaten

Ein Geheimnis unserer Eisspezialitäten sind natürlich die frischen Zutaten. Alles werden wir Ihnen nicht verraten, aber soviel sei gesagt: Modernste Maschinen, größte Hygiene und natürlich die erstklassigen Zutaten machen die Qualität aus.

Die drei Grundbestandteile sind Milch, Zucker und Eigelb.

Damit das Eis hygienisch einwandfrei ist, erfolgt zunächst das Pasteurisieren. Dieser Vorgang erfolgt in einem Pasteurisator wie rechts abgebildet.

Nach dem Pasteurisieren werden in einem Behälter verschiedene frische Zutaten beigefügt und je nach Jahreszeit verschiedene Früchte der Saison.

Die Flüssigkeit wird anschließend so lange gerührt und dabei heruntergekühlt bis eine cremige Masse entsteht. Die Gefriertemperatur des Eises muss letztlich -10° bis -14° betragen.

Soweit so gut. Probieren Sie doch mal unsere Eisspezialitäten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!