Familientradition seit 1894

Nach guter alter Familientradition von 1894 wird bei Molin auch heute noch das Eis aus feinen Naturprodukten täglich frisch hergestellt.

Seit 1953 ist das Familienunternehmen in Bremen ansässig. Die jetzigen Betreiber, Michele Favaretto und seine Frau Ivonne Bortolot, verwöhnen die Eisfans nicht nur in Gröpelingen, sondern auch in Schwachhausen.

Naschkatzen haben bei Eis Molin die Wahl zwischen 40 verschiedenen Sorten, darunter auch Eis für Diabetiker. Bei den günstigen Preisen macht das Schlecken gleich doppelt so viel Spaß.

Seit den Gründerjahren ist erstes Ziel unseres Familienunternehmens, die permanente Verbesserung unserer Eisqualität durch Verwendung noch besserer und hochwertigerer natürlicher Rohstoffe.